Win.Win Mediation

"Mediation ist vermitteltes Verhandeln bei Problemen und Konflikten."

(Joseph Duss-von Werdt)

Wer wir sind

Der gemeinnützige Verein besteht seit mehr als 15 Jahren. Er wurde in Klagenfurt gegründet und hat aktuell Mitglieder in 4 Bundesländern.

 

Wir fördern, entwickeln und bieten praktisch angewandte Mediation im Sinne von gewaltfreier und konsensorientierter Vermittlung und Konfliktregelung durch neutrale Dritte an.

(Über uns)

 

Mitglieder

Unsere Mitglieder in Kärnten, Salzburg, der Steiermark und Vorarlberg sind Expertinnen und Experten für die Lösung von Konflikten unterschiedlichster Natur.

(Liste der Mitglieder)

Geförderte

Familienmediation

Der Verein Win.Win ist einer von fünf Vereienen, dem ausgebildete Familienmediatorinnen und -mediatoren angehören, der vom Bundesministerium für Familien und Jugend gefördert wird, und der einzige, der seinen Sitz nicht in Wien hat.

 

Sollten Sie und Ihre Partnerin oder ihr Partner keine Einigung in Fragen Ihrer Trennung oder Scheidung, über Vermögensaufteilung, den Unterhalt oder das Kontaktrecht zum gemeinsamen Kind oder den Kindern erzielen, können Sie eine Familienmediation in Anspruch nehmen.

(Geförderte Familienmediation)

Mediations-Ausbildungen (mit Beteiligung von WinWin-Mitgliedern)


ISYS Akademie (St. Veit / Kärnten)

www.isysakademie.at
3-semestrige Diplomausbildung Mediation und Konfliktmanagement
(nächster Lehrgangsstart: Mai 2020)

WinWin-Lehrgangsleiter: Ulrich Hagg


Schloss Hofen FH Vorarlberg / FHS St. Gallen

www.schlosshofen.at
3-semestriger CAS-Lehrgang Mediation
(nächster Lehrgangsstart: März 2020)
WinWin-Lehrgangsleiter: Elmar Fleisch